24 Stunden von la rue Moltke
  Startseite
    News
    Teams
  Über...
  Ewige Tabelle
  Live-Ticker von 2011
  Etappen
  Zeitplan
  Regeln
  "24 Stunden von la rue Damm"
  Gästebuch
  Abonnieren

   La rue Damm 2009


http://myblog.de/laruemoltke

Gratis bloggen bei
myblog.de





"Team Peach sehe ich [...] psychosozial nicht standhaft"

Nur noch neun Tage sind es nun bis zum Start der 24 Stunden von la rue Moltke. Neun Tage in denen die Teams nun - sofern noch nicht geschehen - einer intensiven Mario Kart Vorbereitung widmen werden. Julian Schröder aus dem Team Peach organisierte sich nun einen Nintendo 64 mit passendem Spiel und Felix Frost (Kapitän Team Mario) bastelt an ausrangierten Controllern rum um zu schauen, ob man Verschleißschäden beheben kann.

Ein Team das bisher nicht viel über sich preisgegeben hat ist das Team Peach, bis am Montag der Kapitänswechsel bekannt wurde. Über diesen und mehr erzählt Alexander Lersch im Interview mit Laruemoltke:

Laruemoltke: Alex, noch neun Tage bis zum Beginn des Turniers, mit welchen Gefühlen gehst du in das rennen?

Beschreibung: http://profile.ak.fbcdn.net/hprofile-ak-snc4/187130_1347870496_4267053_q.jpgAlexander Lersch: Ich muss mir zugestehen, dass ich doch sehr aufgeregt bin - und gespannt auf das Rennen sehe. Mir ist bewusst, dass die Konkurrenz nicht schwach und gut vorbereitet sein wird.
Doch dies sind wir auch - trotz des Rückschlages (dem Verlust von Hippie) werde ich es mit dem vermeintlichen Ersatz Tim Fuhse sicher eine gute Leistung bringen.

Beschreibung: http://profile.ak.fbcdn.net/hprofile-ak-snc4/195591_100000871175918_372047_q.jpgLaruemoltke: Du sprichst es hier bereits an, inwiefern trifft dich der plötzliche Kapitänswechsel, haben sich die Chancen verbessert oder verschlechtert?

Beschreibung: http://profile.ak.fbcdn.net/hprofile-ak-snc4/187130_1347870496_4267053_q.jpgAlexander Lersch: Fahrerisch kenne ich Hippie sehr gut und schätze ihn sehr - der plötzliche Verlust hat mich hart getroffen. Doch denke ich auf der anderen Seite, dass Tim Fuhse einen ausgezeichneten Ersatz für ihn darstellt. Tim und ich haben seit Jahren Erfahrungen in diversen sportlichen Disziplinen als Zweierteam, welches wir uns auch beim 24StundenRennen zugute machen werden. Wir blicken auf eine sehr positive Vergangenheit und gehen motiviert in die neue Herausforderung.

Beschreibung: http://profile.ak.fbcdn.net/hprofile-ak-snc4/195591_100000871175918_372047_q.jpgLaruemoltke: Wie schätzt du deine persönliche Rolle unter den Zweitfahrern ein?

Beschreibung: http://profile.ak.fbcdn.net/hprofile-ak-snc4/187130_1347870496_4267053_q.jpgAlexander Lersch: Das ist eine interessante Frage. Denn de facto kann ein Team nur dann gewinnen, wenn es funktioniert und zusammenarbeitet. Ich denke, dass ich als Zweitfahrer einige Asse im Ärmel habe, mit den keiner der anderen Teams zu rechnen weiß.

Beschreibung: http://profile.ak.fbcdn.net/hprofile-ak-snc4/195591_100000871175918_372047_q.jpgLaruemoltke: Zum Beispiel?

Beschreibung: http://profile.ak.fbcdn.net/hprofile-ak-snc4/187130_1347870496_4267053_q.jpgAlexander Lersch: Wir können unsere Teamtaktik selbstverständlich vor Rennbeginn nicht offen legen - jedoch kann ich sagen, dass wir uns auf das Rennen gut vorbereitet haben und auf klare Taktiken zurückgreifen werden.
Ich kann versprechen, dass es sehr interessante, spannungsreiche Fahrten unsererseits geben wird.

Beschreibung: http://profile.ak.fbcdn.net/hprofile-ak-snc4/195591_100000871175918_372047_q.jpgLaruemoltke: Wie sah eure Vorbereitung bis jetzt aus und was ist noch geplant in den letzten neun Tagen?

Beschreibung: http://profile.ak.fbcdn.net/hprofile-ak-snc4/187130_1347870496_4267053_q.jpgAlexander Lersch: Wir haben bereits mehrere intensive Gespräche geführt - über Taktiken wurden gesprochen, über Reaktionen und Taktiken anderer Teams, sowie über Vor- und Nachteile aller Teams. Fazit: Wir stehen besser als erwartet dem Rennen gegenüber.
Unsere weitere Vorbereitung wird ähnlich wie bei den anderen Teams aussehen: N64 starten und trainieren!

Beschreibung: http://profile.ak.fbcdn.net/hprofile-ak-snc4/195591_100000871175918_372047_q.jpgLaruemoltke: Ok dann bitte noch eine Einschätzung der anderen drei Teams und eine Einschätzung der Platzierungen am 30.4.

Alexander Lersch: Team Peach sehe ich sehr ausdauerstark - jedoch psychosozial nicht standhaft.
Team Mario ist wohl sehr stark - auch wenn ich Hannes nicht gut einschätzen kann.
Team Luigi sehe ich als völligen Außenseiter und völlig uneinschätzbar.
Ich denke, dass sich das Rennen früh zu Gunsten von Team Peach richten wird, aber letztendlich Team Toad (wir) gewinnen wird und Team Mario den zweiten Platz erreicht.

Laruemoltke: Okay, vielen Dank für das Interview

Beschreibung: http://profile.ak.fbcdn.net/hprofile-ak-snc4/187130_1347870496_4267053_q.jpgAlexander Lersch: Bitte sehr - vielen Dank für Ihre Anfrage.

20.4.11 18:33
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung